unternehmerisch und wissenschaftlich: bridging university & business

Praxisnahe Forschung ist für die gfw ein Anliegen seit der ersten Stunde. Als Gründung der Universität der Bundeswehr München (gegr. 1987) stehen ihre Gründungsväter für Exellence in Forschung und Lehre. Geprägt durch ihre wissenschaftliche Herkunft beschäftigt sie sich in ihren Instituten mit einer kontinuierlichen Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft, um auf beiden Seiten neuerworbenes Wissen synergetisch einzusetzen.

 

institute:

Munich School of Applied Human Resources Management

Munich School of Applied Project Management 

 

dialog zwischen wirtschaft und wissenschaft:

Münchner Personalforum

Das Münchner Personalforum pflegt seit 1987 den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis, um daraus fruchtbare Anregungen für beide Seiten zu gewinnen. Dieser Gedankenaustausch trägt nicht nur dazu bei, ökonomisch effizientere und sozial verträglichere Problemlösungen für aktuelle Fragestellungen des Personalmanagements zu diskutieren. Vielmehr sollen das traditionelle personalwirtschaftliche Denken überprüft und neue Wege ausgelotet werden. Renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis gehen der Frage nach, wie durch neues Denken im Personalmanagement Neues nicht nur gedacht, sondern auch umgesetzt werden kann.